Die richtige Social Media Strategie: “Umsatz, Kosten, Reichweite”

Die richtige Social Media Strategie: “Umsatz, Kosten, Reichweite”

Wie angekündigt folgt Teil 2 des Interviews.

Social Media Managerin Mareike Lange von der Mediavanti OHG – Agentur für Text und Konzept hat mir ein paar äußerst interessante Fragen gestellt, die ich gern beantwortet habe. Teil 2 des Interviews ist auf dem Mediavanti Blog zu lesen.

Welche Fragen stellst du dir als allererstes, wenn du eine SoMe-Strategie ausarbeitest?

Eine Social Media Strategie steht für mich immer unter drei Prüfkriterien. Das Engagement muss vor allem mehr Umsatz generieren, Kosten senken und einen höheren Bekanntheitsgrad erzeugen. Mindestens eines dieser Kriterien muss erfüllt sein. Besser noch ist es, wenn das Engagement mehreren Kriterien auf einmal nachkommt.

 

By | 2018-04-17T22:08:44+00:00 22. April 2014|Categories: #SoMeOL, Blog|Tags: |0 Comments

About the Author:

Sebastian ist als Social Intranet Berater tätig und vernetzt Mitarbeiter im Unternehmen. Er ist bei #SoMe für die Koordination und die Vernetzung der bundesweiten Stammtische, die Außendarstellung und für die Gestaltung der Kooperations- und Sponsorenvereinbarungen zuständig. Seine Herzensthemen sind Blogger Relations und Social Business.

Leave A Comment