Rückblick 9. #SoMeOL

Rückblick 9. #SoMeOL

Das Wetter konnte es am vergangen Dienstag nicht besser treffen, um den 9. #SoMeOL-Stammtisch im Rhododendronpark Gristede einzuläuten. Das Thema des Abends war „Green meets SoMe – Social Media in der grünen Branche“ und wurde präsentiert durch die Gastgeberin Jenny Mannygold, Marketingverantwortliche bei Bruns Pflanzen.

Bei strahlendem Sonnenschein kamen zahlreiche Interessierte an diesem Abend vorbei, um an einem informellen Gedankenaustausch zu beruflich relevanten Social Media Themen teilzunehmen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der Anwesenden begann der Vortrag.

Bruns Pflanzen ist erst seit kurzem in den Social Media vertreten. Jenny berichtete über die anfänglichen Schwierigkeiten und Bedenken, die so ein Konzept für einen Auftritt bei facebook mit sich gebracht hat. Und immer noch mit sich bringt.

Social Media im Einsatz für Azubi-Recruiting

Das Hauptziel der Aktivitäten im Netz bezieht sich auf das Recruitung von Nachwuchs für die grüne Branche. Gerade hier sei es sehr schwierig, so Jenny, die potenziellen Auszubildenen über die klassischen Medien anzusprechen. Dabei ist ihr aufgefallen, dass es für die Jugendlichen leichter sei eine Nachricht an die Fanpage zu senden als direkt Kontakt mit der Personalabteilung aufzunehmen. So habe man mittels Social Media bereits die Auszubildenen für das kommende Ausbildungsjahr gefunden.

Digitales Netzwerken bringt Erfolg

Zudem wird auch die Businessplattform XING genutzt. Jedoch nicht nur den Recruitingprozess, wo man nach geeigneten Fachkräften sucht, sondern auch für den Vertrieb, der hier sehr vernetzt ist. Für den internationalen Bereich wird LinkedIn verstärkt genutzt, um das Geschäft außerhalb von Deutschland voranzutreiben.

Die Mitarbeiter, die in Social Media unterwegs sind, sind mit Social Media Guidelines ausgebildet, die auf das Geschäftsgebahren von Bruns Pflanzen ausgerichtet sind. Zudem wurden bereits verschiedene Szenarien konzepiert, die eine Krisenkommunikation im Worstcase sicher stellen sollen. Sicherlich sei man nicht auf alles immer 100%ig vorbereitet, so Jenny, dennoch sei es beruhigend wenn man etwas in der Schublade als Sicherheit hat.

Generationswechsel macht es einfacher

An diesem Abend war ein Teil der Ammerländer Junggärter als Teilnehmer vor Ort, die vom Wissen und Austausch der Experten vor Ort profitierten. Gerade der Generationswechsel, auch im Führungskreis, macht die Aktivität gerade im Online-Bereich einfacher, da hier ein schnellerer Zugang zu der Thematik möglich ist. Der Erfolg von XING, welches als Recruitingtool vorteilhaft nutzbar ist, hatte sich den meisten nicht erschlossen. Gerade für die Meisterschüler des Abends ein gute Plattform, um auf sich für potenzielle Arbeitgeber aufmerksam zu machen.

Exklusiv: Gastgeberin im Interview

Zum Schluss dieses Beitrags hat sich Jenny noch ein paar Fragen gestellt.

 

Stimmen aus dem Netz zum 9.#SoMeOL

Harry Indenbirken (TeleTeam Call-Center und Service GmbH): 
Heute waren wir im Grünen, bei http://www.bruns.de/#Bruns Pflanzen im Gartenpavillon, Wiefelstede. Eine äußerst attraktive Location, faszinierende Pflanzenvielfalt, Liebe zum Detail, viele „grüne Daumen“ und eine tolle Präsentation von Jenny Manegold. Quelle

 

Das war eine gelungene Veranstaltung mit dem #SoMeOL bei Baumschule #Bruns im #Rhododendronpark Gristede. Green meets Social Media!

— Baumschule Ammerland (@BaumschuleAmmer) 29. April 2014

 

Jenny Manegold live im Vortrag #Bruns Pflanzen | #SoMeOL Stammtisch #hashtagsome pic.twitter.com/wsMnB4HhSR

— Harry Indenbirken (@dogsloveshop) 29. April 2014

 

Selling Xing was successful 🙂 #9th#SoMeOl

— Tom (@Argos_t) 29. April 2014

 

About the Author:

Andreas ist bei #SoMe für die Organisation des Oldenburger Stammtischs verantwortlich. Seine Herzensthemen sind Bloggen, Netzwerken, Social Media-Aufklärung, Content Marketing und Podcast/Video.