Wann sollte im #Neuland gepostet werden?

Wann sollte im #Neuland gepostet werden?

Das Ziel von Bloggern und Social Media Nutzern ist es, viele interaktive Leser zu erreichen. Wichtig dabei ist neben guten Content auch der Veröffentlichungszeitpunkt in den Social Media Plattformen. Die folgende Grafik kann Dir helfen, den richtigen Zeitpunkt dafür zu finden. Achtung: Hierbei handelt es sich um die optimalen Uhrzeiten in den USA.

Pauschal anwendbare Uhrzeiten und Wochentage für Postings gibt es nicht

Trotzdem kann Dir die Grafik bei der Platzierung von Postings auf Facebook, Twitter, Google+ und Co. helfen, die optimale Zeitspanne zu treffen.

Laut einer Amerikanischen Studie werden 50 % der Viewer eines Facebook-Beitrags 30 Minuten nach dem Posten erreicht. Dieselbe Studie zeigt ebenso, dass die übrige Hälfte sieben Stunden nach Veröffentlichung des Postings erreicht wird. Der URL-Verkürzer Bit.ly geht selbstbewusst davon aus, den optimalen Posting-Zeitpunkt aufgrund einer Analyse eigener Click-Tracking-Daten zu kennen. Diese Studie bezieht sich ausschließlich auf die USA und deren Zeitzone.

Gibt es eigentlich innerhalb der Social-Media-Kanäle Richtzeiten, wann Deine User zahlreich online sind?

Facebook

Beim größten Sozialen Netzwerk stellt es sich so dar: Generell sind Facebook-Postings von Montags bis Donnerstags zwischen 13:00 und 16:00 Uhr am interaktivsten. Es ist nicht lohnenswert, am Wochenende Inhalte zu teilen. Bit.ly empfiehlt, einen Beitrag mittags oder gegen 19:00 Uhr zu posten. Die höchste Interaktion verzeichnet Facebook am Mittwoch zwischen 13:00 und 15:00 Uhr.

Wenn Du in Facebook eine Statusnachricht absendest, ist diese nur für einen bestimmten Zeitraum an prominenter Stelle in Deiner Timeline und in dem Newsfeed Deiner Leser sichtbar.

Meine Tipps:

  • Teste einfach, wann Deine Leserschaft besonders aktiv ist und richte Dich nach den Nutzergewohnheiten.
  • Veröffentliche zu unterschiedlichen Tageszeiten und erfahre so, wann die Interaktion am höchsten ist.
  • Während am Wochenende Deine Leserschaft lieber morgens mit Informationen versorgt wird, interagieren Deine Leser Wochentags abends besonders häufig mit Deinen Inhalten.

Twitter

Die optimale Zeit für ein Posting auf Twitter ist von Montag bis Donnerstag zwischen 13:00 und 15:00 Uhr. Tweets nach 20:00 Uhr sind generell nicht lohnenswert, und auch nach 15:00 Uhr an einem Freitag stoßen sie auf ein geringeres Interesse. Wie bei facebook ist es nicht lohnenswert an Wochenenden Tweets zu versenden, da diese nur wenig Interaktion auslösen.

Google+

Meiner Erfahrung nach gibt es eine hohe Anzahl an Interaktionen werktags täglich zwischen 8:00 und 12:00 Uhr, der Höhepunkt ist zwischen 9:00 und 11:00 Uhr erreicht. Das leuchtet ein, denn die Mehrheit der Google+ Nutzer verwendet das Netzwerk zur Informationsgewinnung. Nach dem Aufstehen oder auf dem Weg zur Arbeit werden die meisten Beiträge geplusst oder kommentiert. Die Interaktion sinkt dann im weiteren Tagesverlauf und steigt um 20:00 Uhr an. Schließlich ist man um diese Uhrzeit gewöhnlich zu Hause und sieht nach, was tagsüber so passiert ist.

Tumblr

Da die Übernahme von tumblr durch Yahoo auch in Deutschland für Aufsehen gesorgt hat, möchte ich kurz auch auf das Posten in Tumblr eingehen. Leider findet man keine aussagekräftigen Zahlen, wann in Social Media Plattform Tumblr am besten interagiert wird. Posts auf Tumblr folgen ganz anderen Regeln als jene auf Facebook oder Twitter. Ich habe positive Erfahrungen machen können, dass mit Beiträgen mindestens bis 16:00 Uhr gewartet werden sollte. Die beste Zeit zum Posten auf Tumblr fällt auf den Freitagabend.

Fazit:

Es gibt eine Vielzahl an Studien, die unterschiedliche Zeitpunkte festlegen, an denen gepostet werden sollte. Aus Erfahrung rate ich Dir Folgendes:

  • Analysiere die dargestellten Demografien Deiner Leser. Hier kannst Du erfahren, ob möglicherweise einige Deiner Leser in einer anderen Zeitzone leben und somit ein anderes Timing benötigen.
  • Identifiziere Deine Leserschaft und versuche daran festzumachen, wie deren Tagesablauf aussieht, um möglichst dann zu posten, wenn sie Smartphone etc. benutzen. Ein Erfolgsrezept gibt es leider nicht.
  • Du solltest als Seitenbetreiber Deine Fans analysieren und entscheiden, wann der beste Zeitpunkt für ein Posting ist.

Der richtige Veröffentlichungszeitpunkt ist sehr entscheidend für Deinen Online-Erfolg. Wenn der beste Content nicht angenommen wird, kann es auch an Deinem Timing liegen.

Teile uns mit, wann Du die beste Erfahrung mit Postings im #neuland gemacht hast? Wir sind gespannt.

Hier findest Du noch einen lesenswerten Beitrag zu dem richtigen Zeitpunkt nach Branchen analysiert.

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

By | 2018-04-17T22:08:47+00:00 9. September 2013|Categories: Blog|Tags: , , , |0 Comments

About the Author:

Sebastian ist als Social Intranet Berater tätig und vernetzt Mitarbeiter im Unternehmen. Er ist bei #SoMe für die Koordination und die Vernetzung der bundesweiten Stammtische, die Außendarstellung und für die Gestaltung der Kooperations- und Sponsorenvereinbarungen zuständig. Seine Herzensthemen sind Blogger Relations und Social Business.

Leave A Comment