Von Gescheiterten lernen – #KulturdesScheiterns in Deutschland

Von Gescheiterten lernen – #KulturdesScheiterns in Deutschland

Rückblick 3. #SoMeHB-Stammtisch

Der dritte Bremer #SoMe-Stammtisch am 27. April 2015 drehte sich um die Kultur des Scheiterns in Deutschland. Zu Gast waren Christian Lindner und Sascha Schubert (Stv. Vorsitzender Bundesverband der Deutsche Startups e.V.).

2015_04_27_#SoMeHB_001

Quelle: Britta Müller

Nicolas Scheidtweiler (Scheidtweiler PR) moderierte das Panel. Von den persönlichen Erfahrungen von Christian Lindner und Sascha Schubert als Gründer über die gesellschaftlichen Herausforderungen hinzu zu den politischen Bedingungen. Beide Teilnehmer sparten nicht mit offenen Worten. Einig waren beide insbesondere in der Augenwischerei der derzeitigen Politik.

Sascha Schubert sieht ein langwierigen Prozess und bisher wenig Ergebnisse. Zwar gebe es regelmäßig den Austausch zwischen dem Bundesverband und den Bundestagsabgeordneten. Aber ein gegenseitiges Verständnis sei nicht gegeben. Christian Lindner bestätigte diese Sichtweise: Viele seiner Politikerkollegen würde schlichtweg die Erfahrung als Unternehmer fehlen. In Deutschland sei generell ein zu starker Trend in Richtung öffentlicher Dienst zu spüren. Dahingehend täten sich die Parlamente schwer, die Rahmenbedingungen für Gründungen zu ändern.

https://twitter.com/julia_schreibt/status/592746405833347074

Gemeinsam war den beiden Panel-Teilnehmer zudem die Kritik an staatlichen Subventionen: Ein Start up sollte nicht auf Basis der Entscheidung eines verbeamteten „Investors“ Förderung erhalten. Vielmehr müsste sich das Geschäft selbst tragen und gegebenenfalls durch private VC-Geber unterstützt werden.

#SoMe Bremen Lindner Social Media

Quelle: Britta Müller

Mit rund 50 Gästen und regen Unterhaltungen nach der Diskussion war dies das bisher größte und erfolgreichste #SoMeHB-Treffen.

Danke an die Location: Nicolas Hirschmann von dem Cafe Karton in der Alten Schnapsfabrik für die Bereitstellung der sehr gemütlichen Sofa-Ecken für unsere Diskussionsrunde.

Danke an alle Teilnehmer, die so engagiert und konstruktiv das unseren Abend mitgestaltet haben.

Auf zukünftige Termine werden wir wieder frühzeitig über die bekannten Kanäle hinweisen – u.a. auf Xing, Facebook, E-Mail und nicht zuletzt hier.

So geht es weiter

Der nächste Stammtisch ist für Ende Mai geplant. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und laden wie üblich über XING zum Event ein.

Bis bald!
– Leonardo

By | 2018-04-17T22:08:39+00:00 29. April 2015|Categories: #SoMeHB, Rückblicke|Tags: , , , , , |0 Comments

About the Author: