Nachwuchsgewinnung durch eRecruiting

Nachwuchsgewinnung durch eRecruiting

Rückblick 5. #SoMeHB: Beim 5. #SoMeHB drehte sich alles um das Thema eRecruiting, oder genauer: um Nachwuchsgewinnung mithilfe der sozialen Medien.

Sarah Marquardt, Projektleiterin beim Gesundheitswirtschaft Nordwest e.V., stellte am 15.09.2015  in den Räumen der Handelskammer Bremen ein 24-monatiges Projekt des Vereins vor, dessen Ziel es zum einen ist, über den Einsatz von Social Media das Image der Pflegeberufe zu verbessern und zum anderen mehr Auszubildende für die Pflege zu gewinnen.

5SoMeHB_Sarah Marquardt

Das dreistufige Projekt gliedert Sarah Marquardt grob in

  • die Entwicklung der CI und des CD
  • die Erstellung einer Webseite sowie einer Facebook Page „Pflege Connection“
  • die Live-Kommunikation auf Ausbildungsmessen und anderen Veranstaltungen

Das Besondere am Projekt „Social Media Plattform Pflegeausbildung Metropolregion Nordwest“ ist, dass Vertreter der Zielgruppe – also Pflege-Azubis – als Botschafter für ihre Ausbildungsberufe sprechen und die Kommunikation somit auf Augenhöhe mit der Zielgruppe stattfindet.

Zwischen den ca. zehn Teilnehmern entstand eine angeregte Diskussion über das Projekt im Speziellen und darüber, welche Besonderheiten einzelne Social-Media-Plattformen mitbringen im Allgemeinen.

5SoMeHB_Teilnehmer

Trotz der vergleichsweise geringen Teilnehmerzahl eine spannende Veranstaltung mit regem Austausch!

Ihr wart dabei und habt Feedback zur Veranstaltung? Oder habt diese Veranstaltung verpasst, möchtet aber beim nächsten Mal dabei sein? Schickt einfach eine kurze Info an Julia (marzalla@hashtag-some.de)!

By | 2018-04-17T22:08:34+00:00 20. September 2015|Categories: #SoMeHB, Rückblicke|Tags: , |1 Comment

About the Author:

One Comment

  1. Thorsten Weber 2. Oktober 2015 at 15:58 - Reply

    Vielen Dank an Sarah von der Gesundheitswirtschaft Nordwest e.V. für den tollen Vortrag, an die Handelskammer Bremen für die Räumlichkeiten und die Bewirtung, an Julia für die wie immer tolle Organisation und an alle Teilnehmer für die rege Diskussion. Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung vom #SoMeHB.

Leave A Comment