Rückblick 5. # SoMe Düsseldorf

Rückblick 5. # SoMe Düsseldorf

Lars Hahn beim 5. #SoMeD Stammtisch

Lars Hahn beim 5. #SoMeD Stammtisch

„Wie bloggen Unternehmen richtig?“ hieß der Vortrag von Lars Hahn bei unserem 5. #SoMeD Stammtisch. Der Geschäftsführer der Weiterbildungseinrichtung LVQ in Mülheim berichtete bei seinem Besuch in den Räumen der GarageBilk aus seinen Erfahrungen als Blogger und mit Blogs anderer Unternehmen.

In seinem Vortrag beleuchtete Lars Hahn die am häufigsten genannten Bedenken von Führungskräften, wenn es um das Thema Unternehmensblog geht. Dabei führte Hahn fünf Gründe an, die für einen Corporate Blog sprechen:

1. Owned Content: Das Unternehmen veröffentlicht im Corporate Blog auf eigenem Platz, hat Hausrecht.

2. Expertise: Das Unternehmen zeigt im Corporate Blog Fachkompetenz und bildet eine Wissensbasis, die nicht nur nach außen sondern gar ins Unternehmen ausstrahlt. So wird Reputation gebildet und idealerweise bloggt sich das Unternehmen selbst sogar zum Meinungsbildner, genannt Influencer.

3. Netzwerk: Das Blog bildet das Content-Hub für die Inhalte, die das Unternehmen darüber in sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing, Twitter, Google Plus etc. verbreitet.

4. Gespräche: Das Blog bietet Gesprächsthemen nach innen wie außen. Kunden und Influencer werden durch Inhalte zum Austausch inspiriert. Ganz im Sinne von „Märkte sind Gespräche“ wandelt sich damit auch das Marketing von Push zu Pull.

5. Reichweite: Die Bekanntheit einer Marke kann vergrößert werden. Durch Aktualität der Seite und Vernetzung mit anderen Blogs und Webseiten entstehen Weblinks, was dadurch auch zu höherer Reichweite in Suchmaschinen führt.

Lars Hahn zeigte in beeindruckender Weise, dass man sich auch als kleines oder mittelständisches Unternehmen in der Welt der Blogs etablieren und mit Engagement und Durchhaltevermögen als Experte in seinem Bereich wahrgenommen werden kann.

Für diesen interessanten und informativen Vortrag bedanken wir uns herzlich!

Weitere Informationen dazu findet Ihr auch in Lars Hahns Zusammenfassung des Abends unter: http://systematischkaffeetrinken.de/

Den Blog der LVQ könnt Ihr im Übrigen hier lesen: http://www.lvq.de/karriere-blog/

By | 2018-04-17T22:08:39+00:00 6. Juni 2015|Categories: #SoMeD, Rückblicke|0 Comments

About the Author:

Georg ist Interim-Manager im Bereich Kommunikation und Unternehmensberater für Wikipedia. In Zeiten von Krisen und Veränderungen unterstützt er Kunden als Interim-Manager in der internen und externen Kommunikation und übernimmt Mandate als Leiter, Pressesprecher oder Unterstützung im Team der Unternehmenskommunikation. Im Bereich Wikipedia berät er Kunden, mit dem richtigen Feingefühl und auf Basis der Wikipedia-Richtlinien an ihrem Unternehmensartikel mitzuwirken und so langfristig erfolgreich Teil der Wikipedia-Community zu werden. Mehr über Georg erfahrt Ihr auf seiner Webseite unter www.georg-lamerz.de.