Rückblick Kick off #SoMeH-Stammtisch

Rückblick Kick off #SoMeH-Stammtisch

Kick off Veranstaltung von #SoMe in Hannover

Am 27.09.16 fand der erste #SoMe Stammtisch in Hannover statt und alle Teilnehmer waren begeistert. Wir trafen uns im gemütlichen La Sall in der Südstadt. Die Teilnehmer kamen aus ganz unterschiedlichen Bereichen: Personalvermittlung, interne Kommunikation, Coaching, Steuerberatung, Agentur und auch Freiberufler aus dem Social Media Bereich waren dabei. Die Runde war also bunt gemischt, kein Wunder, dass sich sehr ausgiebige Gespräche entwickelten. Die Kick-off Veranstaltung stand unter dem Zeichen „Social Media – was ist das und wie fange ich es an?“.

Warum die interne und externe Kommunikation zusammengehören

Dabei erzählte ich kurz von einer Begegnung der besonderen Art. Ich kam über Freunde in ein Gespräch mit einem Versicherungsmakler, der die schlechte Social Media Arbeit seiner Versicherung beklagte. Die Facebookseite sei ja offen für Beiträge und da schreiben Leute auch Negatives, das ließe das Unternehmen total schlecht dastehen. Man solle die Funktion der Beiträge durch Fans doch entfernen und nur noch Werbung durch Postings machen. Zack, alle Teilnehmer waren baff und schüttelten den Kopf. Ich erwähnte dann außerdem meine Gegenargumentation zu dieser Aussage: Facebook ist kein Werbe- sondern ein Kommunikationskanal!

Genauso wie Menschen untereinander durch Nachrichten oder Pinnwandeinträge in den sozialen Netzwerken miteinander kommunizieren, so erwarten sie dies auch von Unternehmen, die sich dort zeigen. Es liegt am Kundenservice mögliche Beschwerden zu bearbeiten und dabei das Social Media Team zu unterstützen und zu entlasten.

Durch eine Diskussion mit Teilnehmern nach dem offiziellem Teil ergab sich auch folgende Erkenntnis: Social Media ist nicht nur die Kommunikation nach außen. Sie muss auch nach innen gelebt werden. Mitarbeiter müssen verstehen, was passiert, warum es passiert und sie müssen für sich die Erkenntnis entwickeln können, dass das Unternehmen nach außen kommuniziert, was es im Unternehmen lebt. Nur so können Mitarbeiter zu Markenbotschaftern werden. Zur Verdeutlichung: die Philosophie des Unternehmens sollte nicht nur der Außendarstellung dienen, sondern sollte sich auch bei den Mitarbeitern wiederfinden. Interne und externe Kommunikation bauen aufeinander auf.

Fokus des #SoMeH

Für die erste Veranstaltung lag der Fokus auf eine ausführliche Vorstellungen der Teilnehmer, bei dem jeder seine Herausforderung mit Social Media mitteilte und erzählte wo noch Schwierigkeiten liegen. So ergaben sich schon ganz schnell, nach dem offiziellen Teil, kleinere Gesprächsrunden zum Austausch.

Kick off Veranstaltung Hannover

Das Feedback der Teilnehmer war durchweg gut. Die Runde war sehr angenehm. Keiner vergrub sich im Handy oder Tablet, höchstens einmal um Beispiele oder Präsenzen zu zeigen. Das was Social Media in der virtuellen Welt ist, nämlich ein Netzwerk zum Austausch und zur zwischenmenschlichen Kommunikation in der digitalen Welt, haben die Teilnehmer vorbildlich im La Sall gelebt.

Der Fokus des #SoMeH soll auch weiterhin bei dem persönlichen Austausch der Teilnehmer liegen, kurze Impulse zum Anregen von Diskussionen wird es aber dennoch geben: von den Teilnehmern selbst, von mir als Organisatorin oder von Referenten.

By | 2018-04-17T22:08:32+00:00 29. September 2016|Categories: #SoMeH, Rückblicke|Tags: , , , , |0 Comments

About the Author:

Anna Franzen ist social unterwegs. Das heißt sie berät und betreut Kleine Unternehmen dabei mit ihren Geschichten sichtbarer in den Social Media zu werden. Als Reisebloggerin probiert sie Trends beim Bloggen und in den sozialen Netzwerken gleich selber aus.

Leave A Comment